Flächenästhetik als Kriterium bei der Auswahl der Pflastersteine

Seit vielen Jahren herrscht die strenge Sachlichkeit - nicht nur im Hausbau - sondern eben auch im Garten und Landschaftsbau. Doch immer mehr Menschen spricht dieser Bauhaus-Stil nicht an. Sie möchten eher, daß die Gartengestaltung wie ein Werk der Natur wirkt. 

Eine Möglichkeit bei der Auswahl des Pflastersteins ist die Kombination verschiedenfarbiger oder unterschiedlich großer Steine in einer Fläche. Sie können natürlich auch ein Pflaster aussuchen, welches aus Steinen unterschiedlicher Farbe und Größe besteht. Die Baustoffindustrie bietet hier vielfältige Produkte an.

Wenn Sie Wert auf Flächenästhetik legen. lohnt es sich hier die ausgetretenen Pfade zu verlassen und neues zu wagen. Das ist modern, schön und wertet Ihren Garten optisch auf!

Flächenästhetik als Kriterium bei der Auswahl der Pflastersteine

Seit vielen Jahren herrscht die strenge Sachlichkeit - nicht nur im Hausbau - sondern eben auch im Garten und Landschaftsbau. Doch immer meh...